TR Deklaration (früher UkrSEPRO Deklaration) für die Ukraine

Die TR Deklaration für die Ukraine ist ein Dokument, welches bescheinigt, dass die hergestellten Produkte den Anforderungen der TR (technischen Regelwerke) in der Ukraine entsprechen. Die ukrainische TR-Deklaration wird vom Hersteller ausgefüllt und basiert auf der Grundlage von eingereichten Dokumenten.

Der Antragsteller für eine Deklaration muss eine juristische Person innerhalb der Ukraine sein. Als Antragsteller kann der Hersteller, Lieferant oder auch eine Person, die eine Vertretung eines ausländischen Herstellers ist (Vollmacht oder Vertrag), auftreten. Die meisten ukrainischen Zertifizierungsstellen dürfen  die Deklarationen registrieren, bei welchen als Antragsteller ausländischer Hersteller aufgeführt ist. Die Durchführung der TR Deklaration in der Ukraine erfordert oft zuerst eine freiwillige Zertifizierung im UkrSEPRO-System (als Nachweis der Konformität).

Für eine TR-Deklaration für die Ukraine benötigen wir folgende Unterlagen

  • Technische Dokumentation
  • Interne sowie externe Prüfberichte
  • Vorhandene Konformitätserklärungen (CE) für die Einzelkomponente
  • QMS-Zertifikate (optional)
  • Andere Sicherheitsnachweise

Die Ausstellung der TR-Deklaration für die Ukraine dauert ca. 7 Tage. 

Bei der Erstellung der TR-Deklaration für die Ukraine, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen und von der langjährigen Erfahrung der Gostnorm AG profitieren.

Wir prüfen gerne ob Ihre Erzeugnisse unter die Zertifizierungspflicht in der Ukraine fallen. 

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme entweder unser Online-Anfragenformular oder wenden Sie sich doch direkt an einen unserer Mitarbeiter aus der Fachabteilung, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen!

Tatjana Greger

Tatjana Greger

Dipl. Betr. Wirtin
Leitung Zertifizierung

+ 49 2432/93478-13
greger@gn-ag.deSofort-Kontakt