Zertifizierung in der Zollunion, Russland und den GUS-Staaten

In 20 Jahren vom Gost-R Zertifikat über TR für die Russische Föderation zum TR Zertifikat für die Zollunion

Gost-R oder Gost-R Zertifikat die Herkunft der Bezeichnung:

Die Bezeichnung „Gost-R Zertifikat“ hat sich im Laufe der Zeit etabliert. Die russische Zertifizierung (russian certificate) “Сертификат соответствия” heißt in der deutschen Übersetzung “Übereinstimmungs- Zertifikat”. Das bedeutet, dass das Erzeugnis mit den Anforderungen der jeweiligen Gost-Norm übereinstimmt.

Was bedeutet Gost-R?

„Gost-R“ bedeutet Norm und steht in kyrillischen Buchstaben vor der für das Erzeugnis zuständigen und zu erfüllenden Norm. Nachfolgend kommt die laufende Nummer der jeweiligen Norm z.B.: “ГОСТ Р 51631-2000 (“Personen Aufzüge” in der Fassung von 2000). Falls Sie den gesamten Text bzw. die festgelegten Richtlinien dieser Norm wünschen, sprechen Sie uns an.

Übergang zum TR Zertifikat in Russland

n der russischen Föderation wurde 2003 mit dem “föderalen Gesetz über die technische Regulierung“ (TR) – der TR-Zertifizierung mit einem neuen Zertifizierungsverfahren auf die globalen Qualitätsanforderungen der Wirtschaft reagiert. Ziel war und ist es, eine technische Gesetzgebung und Regulierung für Export und Lieferung aufzubauen, harmonisiert an das europäische System. Damit soll die privatrechtliche Normierung mit der staatlichen Gesetzgebung in Einklang stehen.

Im Jahre 2010 ist das Gesetz für das neue Zertifizierungsverfahren in Russland letztendlich in Kraft getreten. Somit wurden zahlreiche Bereiche, die früher der GOST-R Zertifizierung unterlagen, der TR-Zertifizierung in Russland zugeordnet. Je nach Anwendungsbereich unterliegen manche Zolltarifnummer bzw. Zolltarifgruppen einer Deklaration nach den technischen Regelwerken.

Ankunft bei der TR-ZU Zertifizierung für die Zollunion, auch TR-CU (Customs-Union) genannt

Durch die Schaffung der Zollunion wurden die russischen TR Normen auch für die Zollunion übernommen. Die TR-ZU Regelwerke finden nun auch in den Ländern Russland, Kasachstan, Weißrussland, Kirgistan und Armenien Anwendung. Für weitere Informationen zur Zollunion klicken Sie bitte hier Zollunion.

Wir prüfen gerne, ob Ihre Erzeugnisse unter die Zertifizierungspflicht der Zollunion, Russland und der GUS Staaten fallen. 

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme entweder unser Online-Anfragenformular oder wenden Sie sich doch direkt an einen unserer Mitarbeiter aus der Fachabteilung, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen!

Tatjana Greger

Tatjana Greger

Dipl. Betr. Wirtin
Leitung Zertifizierung

+ 49 2432/93478-13
greger@gn-ag.deSofort-Kontakt
Olga Zimmer

Olga Zimmer

Schulungsleiterin
Projektmanagement Zertifizierung

+ 49 2432/93478-14
zimmer@gn-ag.deSofort-Kontakt
Ilya Samoylov

Ilya Samoylov

Dipl.-Ing. (FH) Standardisierung
und Zertifizierung

+ 49 2432/93478-16
samoylov@gn-ag.deSofort-Kontakt