Lehrgang: 22.Februar 2018

Erstellung von Dokumentation für Lieferungen nach Russland und GUS nach Gost und TR

Erstellung von Dokumentation für Lieferungen nach Russland und GUS nach Gost und TR

Sehr geehrte Damen und Herren!

Hiermit möchten wir Sie zu unserem Lehrgang „Erstellung der Dokumentation nach Gost und TR“ am 22. Februar 2018 einladen.

Durch die vielen Kundenanfragen haben wir festgestellt, dass nach wie vor eine große Verunsicherung bei den Maschinenbauern im Zusammenhang mit den Anforderungen an die Dokumente für die Lieferung nach Russland und die Zollunion herrscht.

Um Klarheit zu schaffen, veranstaltet die Gostnorm AG am 22.02.2018 einen Lehrgang. In diesem Lehrgang wird den Teilnehmern an Fallbeispielen erläutert, welche Informationen in den jeweiligen Dokumenten zwingend angegeben werden müssen.

Als Grundlage werden hier folgende Regelwerke verwendet:
TR ZU 004/2011 Sicherheit von Niederspannungsgeräten
TR ZU 010/2011 Sicherheit von Maschinen und Anlagen
TR ZU 020/2011 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
TR ZU 012/2011 Sicherheit von Anlagen für die EX Umgebungen
TR ZU 032/2013 Sicherheit von Druckbehältern

Bei dieser Schulung werden die notwendigen Bestandteile von Bedienungsanleitungen, technischer Pässe für Maschinen und Druckbehälter sowie einer Risikobeurteilung nach den jeweiligen Regelwerken besprochen.

Lehrgangziel:
Den Teilnehmern werden die jeweiligen Regelwerke kurz erläutert und die dazugehörigen Normen für die Erstellung der Dokumentation genannt. Nach dem Lehrgang werden die Teilnehmer wissen, welche Pflichtangaben sie in die Dokumentation aufnehmen müssen. Es werden Vorlagen ausgehändigt, anhand welcher die Teilnehmer später die Dokumentation erstellen können.

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der Gostnorm AG
Dieser Lehrgang richtet sich an die Mitarbeiter, die sich mit der Erstellung von Begleitdokumentation befassen, Exportabteilungen, Einkauf, Qualitätsmanagement.

Agenda des Lehrgangs:
10:00 – 10:15Begrüßung / Eröffnung
Reinhold Getmanskij
Vorstand
Gostnorm AG
 
 
10:15-10:45Vorstellung der technischen Regelwerke: 004/2011, 010/2011, 020/2011, 012/2011 und 032/2013
Referenten: Tatjana Greger + Olga Zimmer
 
10:45-11:30Dokumentation für TR 010/2011
Inhalte und Aufbau der Bedienungsanleitung
Inhalte und Aufbau des technischen Passes
Inhalte und Aufbau der Risikobeurteilung
Tatjana Greger
 
11:30-13:00Dokumentation für TR 012/2011
Allgemein und nach Punkten
Dokumentation für TR 032/2013
Inhalte und Aufbau der Bedienungsanleitung
Inhalte und Aufbau des technischen Passes
Inhalte und Aufbau der Risikobeurteilung
Olga Zimmer
 
13:00 -14:00Pause / Mittagessen 
14:00 - 16:00Workshop in Form von Fragen und Antworten 
 
Der Lehrgang wird als Intensivlehrgang abgehalten und ist daher auf max. 25 Teilnehmer begrenzt.
Sprache deutsch
Kosten: 650,- zzgl. 19% USt.

Anmeldeunterlagen:

Anmeldung Seminar: „Anmeldung Seminar Erstellung der Dokumentation nach Gost und TR

18.12.2017