Erstellung technischer Pässe für Maschinen, Anlagen und Druckbehälter für die Zollunion

Der technische Pass einer Maschine, Anlage oder des Druckbehälters muss für alle Anlagen und Teilausrüstungen erstellt werden. In dem technischen Pass werden Angaben zur jeweiligen Ausrüstung gemacht. Die Pässe müssen mit der Ausrüstung geliefert werden und unmittelbar an der Maschine aufbewahrt werden.

Die Erstellung der Pässe muss nach den folgenden Gost- Normen erfolgen:

ГОСТ 2.601-2013 Единая система конструкторской документации (ЕСКД). Эксплуатационные документы
(Gost 2.601-2013 Einheitssystem der Konstruktionsdokumentation, Betriebsdokumentation)

ГОСТ 2.610-2006 Единая система конструкторской документации. Правила выполнения эксплуатационных документов

(Gost 2.610 -2006 Einheitssystem der Konstruktionsdokumentation, Regeln zur Erstellung der Betriebsdokumentation)

Diese Normen beschreiben den Inhalt und Tiefe der zu erstellenden Pässe. Die technischen Pässe werden schon bei der Durchführung der Zertifizierung gefordert.

Durch unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Produktzertifizierung  wissen wir genau, wie die Pässe aufgebaut sein müssen, damit diese von allen Stellen der staatlichen Überwachung akzeptiert werden. Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot über die Erstellung von technischen Pässen für Ihre Maschinen, Anlagen und Druckbehälter. 

Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme entweder unser Online-Anfragenformular oder wenden Sie sich doch direkt an einen unserer Mitarbeiter aus der Fachabteilung, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen!

Tatjana Greger

Tatjana Greger

Dipl. Betr. Wirtin
Leitung Zertifizierung

+ 49 2432/93478-13
greger@gn-ag.deSofort-Kontakt
Olga Zimmer

Olga Zimmer

Schulungsleiterin
Projektmanagement Zertifizierung

+ 49 2432/93478-14
zimmer@gn-ag.deSofort-Kontakt
Ilya Samoylov

Ilya Samoylov

Dipl.-Ing. (FH) Standardisierung
und Zertifizierung

+ 49 2432/93478-16
samoylov@gn-ag.deSofort-Kontakt